Psychosomatische Grundversorgung

Körperlichen Beschwerden liegen nicht selten psychosomatische Ursachen zu Grunde. Die Ärzte der Urologischen Praxisklinik Essen sind deswegen auch in diesem Bereich durch die Zusatzbezeichnung „psychosomatische Grundversorgung“ qualifiziert, Ursachen in diesem Bereich zu erkennen und zu diagnostizieren.

Gerade die Sexualität ist bei Männern ein höchst sensibler Bereich. Störungen in diesem Bereich haben häufig psychosomatische Ursachen. Aber auch Funktionsstörungen der Harnblase mit häufigem Harndrang kann bei beiden Geschlechtern eine psychosomatische Ursache zu Grunde liegen.  Die erfolgreiche Therapie setzt auch hier voraus, dass die Ursache der Beschwerden erkannt wird.